Verschollene Briefe, eine Reise nach Schweden und das Geheimnis der wahren Liebe.

Als ihre Urgroßmutter Johanna krank wird, bietet Emilia an, sie zu betreuen. Sie kümmert sich liebevoll um die alte Dame, die ihr viele Geschichten aus ihrer Vergangenheit erzählt. Emilia taucht tief in die Wirren des Zweiten Weltkrieges ein und entdeckt ein wohlgehütetes Familiengeheimnis: Ihre Urgroßmutter flüchtete damals aus Pommern - und trotz all der Schrecken fand sie die große Liebe. Briefe ihres damaligen Geliebten, die die alte Frau sorgsam versteckt hielt, zeugen von den tiefen Gefühlen. Nach Johannas Tod erwacht in Emilia der Wunsch, mehr über die bewegte Vergangenheit ihrer Urgroßmutter herauszufinden. Sie begibt sich nach Südschweden in die Pension des charmanten Lars Tjorveson. Hier will sie zur Ruhe kommen und nach dem Menschen suchen, der Johanna so viel bedeutet hat. Doch in dem kleinen Ferienort findet sie letztendlich so viel mehr als nur die Wahrheit ...

Ein ergreifender Familiengeheimnis-Roman über die Fragen, wer man ist und wohin man gehört - und über die eine große Liebe.

 

 

Das Geheimnis der schwedischen Briefe

Genre: Familiengeheimnis/Romance
Verlag: Bastei Lübbe

 

ab 1. Dezember exklusiv bei Weltbild als eBook!

Ab 1. Januar dann in allen Shops erhältlich! 

 

SCHON VORBESTELLBAR!

 Weltbild eBook 

 Amazon eBook 

 

 

(* Affiliate-Link)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanja Bern